AuthorSturmfest

HomeArticles Posted by Sturmfest

Robert Trenkel ist Teil des neu gegründeten Expertennetzwerks „Corporate Navigators“

Das auf die Logistikbranche fokussierende Netzwerk berät und begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation. Neben dem Gründer und Inhaber Ewald Kaiser (zuletzt COO bei DB Schenker), der Expertin für Menschenführung Silke Biedka und dem Finanzexperten Gerard van Kesteren komplettiert Robert das Beraterquartett. Mit seinem Fachwissen im Bereich der Unternehmens- und Veränderungskommunikation wird Robert als Communication Navigator Unternehmen bei der digitalen Transformation und dem Start in die neue, digitale Welt der Logistik unterstützen.

Hier geht es zur Seite der Corporate Navigators.

Weiterlesen

Gastbeitrag: Marketing in China

In einem Gastbeitrag auf Onlinemarketing.de erklärt unsere Kollegin und China-Expertin, Katharina, Händlern und Unternehmen mit China-Bezug die Vorteile der Einbindung von Key Opinion Leadern (KOL) in die Kommunikation mit ihrer Zielgruppe.

Welchen Stellenwert KOL in China haben und warum sie Unternehmen die Tür zum chinesischen Konsumenten öffnet, erfahren Sie im Beitrag “Marketing in China: Key Opinion Leader als Schlüssel zur Zielgruppe”.

Dies ist der letzte Teil einer dreiteiligen Serie zum Thema “Marketing in China”. Den ersten Teil mit dem Titel “Marketing in China: 6 Tipps für den erfolgreichen Einstieg” können Sie hier lesen, den zweiten Teil zum Thema Social Media in China gibt es hier.

Weiterlesen

Whitepaper: Kommunikation im High-Tech-Land China

Das aktuelle Whitepaper von STURMFEST unterstützt Unternehmen bei dem kommunikativen Einstieg in China.  Interessierte Unternehmen und Werbetreibende erfahren, welche Besonderheiten sie im Reich der Mitte beachten müssen und weshalb Social Media eine herausragende Stellung in der Marketingstrategie einnehmen sollte.  

Das China-Geschäft bietet deutschen Unternehmen enorme Wachstumschancen. Nicht nur für Händler, die an Endkunden verkaufen, auch für Unternehmen im B2B-Bereich ist der Markteinstieg vielversprechend. Neben großen Chancen erwarten Unternehmen aber auch nicht zu unterschätzende Herausforderungen. „Qualität aus Deutschland“ reicht aufgrund des Wettbewerbs längst nicht mehr aus, um Zielgruppen zu erreichen und den eigenen Markterfolg zu sichern.  

Unterstützung bei der Kommunikation

Wir unterstützen Unternehmen dabei, die eigene Marke, Produkte oder Dienstleistungen an die Ansprüche des hochdigitalisierten Marktes und die anspruchsvollen Konsumenten anzupassen.  

  • Weshalb ist es in China besonders wichtig, vernetzt zu kommunizieren und für eine optimale Ergänzung von digitalen und klassischen Marketingtools zu sorgen?
  • Auf welchen Kanälen erreichen Unternehmen ihre chinesische Zielgruppe? Mit welchen Inhalten lassen sich neue Kunden gewinnen?
  • Warum sind chinesische Key Opinion Speaker auch für deutsche Marken und Unternehmen relevant?  
  • Welche Fehler sollten Unternehmen bei ihrer China-Kommunikation unbedingt vermeiden?

Diese und weitere relevante Fragen für Ihren  kommunikativen Einstieg in China beleuchten wir in unserem Whitepaper „Kommunikation im High-Tech-Land China“. Interessierte Unternehmen können das Paper hier kostenfrei herunterladen.

Jetzt kostenlos das Whitepaper anfordern

Weiterlesen

Mit Social Media den chinesischen Markt erobern

China bietet Kommunikatoren Chancen, wie kaum ein anderes Land. Wer sein Unternehmen im Reich der Mitte erfolgreich positionieren möchte, muss seine PR- und Kommunikationsaktivitäten an die Ansprüche des lokalen Marktes und an die Gewohnheiten der chinesischen Konsumenten anpassen. Die Bedienung der lokalen Social Media Kanäle wie WeChat, Sina Weibo oder Zhihu spielen dabei eine besonders wichtige Rolle.

Wie Unternehmen mit Hilfe von Social Media den chinesischen Markt erobern, erklärt unsere Kollegin und China-Kennerin Katharina hier.

Weiterlesen

STURMFEST erweitert sein Team: Katharina Niemann wird Beraterin

Katharina Niemann (38) verstärkt ab sofort das Team der Hamburger Kommunikationsagentur STURMFEST. Die Kommunikationsberaterin, die rund neun Jahre als PR-Referentin in Shanghai gelebt und gearbeitet hat, möchte Unternehmen bei der Kommunikation im chinesischen Markt unterstützen.

Als PR-Redakteurin und freie PR-Beraterin war Katharina Niemann für deutsche Handelsunternehmen, die Deutsche Schule Shanghai und für die Deutsche Außenhandelskammer Shanghai tätig. Zuvor hatte sie als feste freie Journalistin für das Hamburger Abendblatt gearbeitet.

„Während meiner Zeit in Shanghai bin ich intensiv in den chinesischen Alltag eingetaucht, habe Land und Leute kennengelernt und mir ein breites Wissen darüber erarbeitet, worauf es bei der Kommunikation in China und den unterschiedlichen Zielgruppen ankommt. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Wissen nun bei STURMFEST einbringen kann“, so Niemann.

Neben der Erweiterung des Beratungsportfolios für Bestandskunden plant STURMFEST Workshops und Inhouse-Seminare für Unternehmen, die sich für den chinesischen Markt interessieren, auf dem chinesischen Markt kommunizieren möchten, bzw. ihre Mitarbeiter entsprechend schulen wollen.

„In den vergangenen Jahren haben wir uns intensiv mit dem schnell wachsenden E-Commerce Markt in China beschäftigt. Dieses Wissen fließt nun in unser neues Beratungsangebot ein, sagt Robert Trenkel, Geschäftsführer der Agentur.

https://www.sturmfest-berater.de/Presse/DSC_1770_KN.jpg

Weiterlesen